Kurs-Angebote

offizielles Logo Familienteam

Ein wissenschaftlich begründetes Training zur Stärkung der Erziehungskompetenz und der Eltern-Kind-Beziehung.

Zielgruppe
Der Kurs ist gedacht für Eltern, die Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter haben.

Kursziele

  • Eltern Handwerkszeug an die Hand geben, um im Familienalltag und in schwierigen Situationen Verbundenheit und Respekt in der Familie zu bewahren.
  • Stärkung der emotionalen und kommunikativen Kompetenz der Eltern.
  • Angestrebt wird dadurch ein autoritativer Erziehungsstil (emotionale Wärme, Wertschätzung, klare Regeln und Grenzen, Autonomieförderung).
  • Langfristig soll der Zusammenhalt der Familie gestärkt und Problemen in der Entwicklung der Kinder vorgebeugt werden.

Kursleitung:
Ich halte den Kurs gemeinsam mit:
Mag.Phil. Ingrun Fries, Psychologin, Systemische Paar- und Familientherapeutin;
Zertifizierte Trainerin für FamilienTeam, ProfiTeam, KlasseTeam;

Und mal nicht wieder auf den Boden, hörst du - sagte die Mutter, während das Kind an die Wand malte.

Grundkurs:
Diese vier Einheiten werden im Grundkurs behandelt:

  • Einheit 1 - Eigene Werte und Ziele in der Erziehung. Ich als Vater / Mutter: Was ist mir wichtig in der Erziehung meines Kindes?
  • Einheit 2 - Beschreibend Loben will gelernt sein. Mein Kind und Ich: Aufmerksamkeit und Beachtung, wertvolle Zeit schenken.
  • Einheit 3 - Emotions-Coaching Wenn mein Kind unangenehme Gefühle hat. Dem Kind helfen, den Umgang mit seinen Gefühlen zu lernen.
  • Einheit 4 - Die Kooperation des Kindes gewinnen Wenn ich selbst unangenehme Gefühle habe / Teil 1: Vorbeugung
Ein Aufbaukurs mit weiteren 4 Einheiten ist auf Wunsch möglich.

Termine und Ort
Dienstagvormittags von 9:00 - 12:00 Uhr
20. Juni – 11. Juli 2017
8 Teilnehmer, 2 Trainerinnen
Veranstaltungsort: Theodor-Körner-Str. 18A, 82049 Pullach

Bezuschusster Kurs mit Sonderpreisen, ermöglicht durch das Amt für Gemeindedienst Nürnberg

Zur Anmeldung und bei offenen Fragen kontaktieren Sie mich gerne.

Weiterführende Informationen für Eltern und Interessierte finden Sie auf der offiziellen Homepage Familienteam.